Zum Warenkorb
Warenkorb

Die wichtigste Verbindung zum Trekkingstock ist der Griff.


LEKI hat mit dem Aergon den revolutionärsten, sichersten und komfortabelsten Trekking Griff entwickelt. Auf jeder Trekking- und Wandertour sorgen diese innovativen Griffformen und –materialien für ergonomisches Greifen. Zusätzlich bietet dieses System eine Schlaufe mit Sicherheitsauslösung, die einfach zu verstellen ist.

LEKI Geschäftsführer Klaus Lenhart (*1.5.1955 †30.4.2012) musste sich eingestehen über Jahre hinweg zwar einen guten, aber nicht den perfekten Griff fürs Trekking und Wandern im Einsatz zu haben. Eine Situation, die ihn nicht befriedigt hat. Er ließ sich während einer Tour im Allgäu bei einer Brotzeit inspirieren. „Eine Banane und die Form eines Ei liegen besonders gut in der Hand. Da hab ich gemerkt, dass eine ergonomische Form auf langen Touren den Stockeinsatz besser unterstützt und bequemer macht. So wurde die Idee zu Papier gebracht und erste Tests mit Handmustern unseren Bergführern vorgestellt.“

LEKI gibt folgenden Tipp:
„Jeder Kunde sollte vor einem Kauf eines Stockes den Griff in die Hand nehmen, dann spürt man sofort worauf es beim Trekkinggriff ankommt. Schließlich hat man den Griff bei Touren mehrere Stunden in der Hand. Da sollte nichts drücken und alles der Ergonomie des Greifens entsprechen. Höhere Sicherheit durch größere Stützfläche und somit variabelste Greifmöglichkeiten.“
PRODUKTWELT TREKKING